Get it big with a click!Get it big with a click!Get it big with a click!Get it big with a click!Get it big with a click!Get it big with a click!Get it big with a click!Get it big with a click!
Sämtliche Fotos mit freundlicher Genehmigung von Rüdiger Eggert (Dorstener Zeitung)
 
 

Alles fließt!

In der Psychologie wird FLOW als Zustand beschrieben, in dem Aufmerksamkeit, Motivation und die Umgebung in einer Art produktiver Harmonie zusammentreffen. Geprägt wurde dieser Begriff von dem kalifornischen Psychologen Mikhaly Csikszentmihalyi. Im Gegensatz zu „fun“ und „kick“ geht FLOW tiefer und motiviert nachhaltiger. Vermutlich kennt jeder das Phänomen: Plötzlich klappt alles wie am Schnürchen, die Sorgen verschwinden und die Zeit wird bedeutungslos.

Die Mitglieder von PROJECT:FLOW können sich hiermit sehr gut identifizieren. Sie wollen beim Publikum einen Zustand der entspannten Konzentration erzeugen, der auch noch nach dem Konzert anhält. Die Abkürzung steht übrigens wahlweise für Fluency, Life, Options, Work oder für Freude, Leidenschaft, Optimismus, Wärme. Oder man lässt einfach die Punkte zwischen den Buchstaben weg und hat FLOW.

PROJECT:FLOW sind:


 
Guido Harding - Synthesizers, Piano

Als Mitglied der Progrock-Band „Trilogy“ hatte er in den 70er Jahren seine ersten musikalischen Erfolge. Die Band veröffentlichte einige, zum Teil noch heute überall auf der Welt erhältliche LPs und CDs, räumte regelmäßig den ersten Platz der lokalen Rockwettbewerbe ab und begeisterte bei zahlreichen Live-Auftritten. Erst 2005 schenkten „Trilogy“ ihren Fans ein unvergessliches Revivalkonzert in Dorsten (s.auch www.harding.de/trilogy.htm ). Bei PROJECT:FLOW  bedient er virtuos und die Synthesizer.


Dr. Stefan C. Maus - Synthesizer, E-Guitar, Saxophon, Bass-Clarinette

Er hat ebenfalls in der Dorstener Musikszene der 70er und 80er Jahre mit diversen Bands und Soloprojekten einiges Aufsehen erregt. Heute ist er professionell dafür zuständig, Menschen zu mehr Wohlbefinden (nicht zuletzt zu mehr Flow) zu verhelfen. Die Erfahrungen aus seiner Arbeit lässt er in das Projekt einfließen, neben Guido Harding zeichnet er als Komponist und gestaltet die Videos. Außerdem wird er auf der Bühne an Gitarre, Saxophon und Tasten zu hören sein.

Nächste Events:

Samstag, 04.05.2019, 21.30 Uhr

"ChurchChill"
(Entspannen in der Kirche)

St. Peter Recklinghausen
Kirchplatz
45657 Recklinghausen

Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Krisen-App der Telefonseelsorge erwünscht.


Pressestimmen


 


Bitte auf die Headline klicken! 07.02.2008 Mit hypnotischer Wirkung

Bitte auf die Headline klicken! 07.02.2008 Sphärenklänge und Video-Illuminationen

Bitte auf die Headline klicken! 05.12.2006 Beseelte Elektronik

Bitte auf die Headline klicken! 01.12.2006 Erster Advent im "chilligen" Klanggewand

Bitte auf die Headline klicken! 15.11.2006 Synths in produktiver Harmonie

Bitte auf die Headline klicken! 07.11.2006 Ein erster Advent mit "chilliger" Note

 


 


Bitte auf die Headline klicken! 06.02.2008 FLOW meldet sich zurück

Bitte auf die Headline klicken! 06.12.2006 Musik hören, Farben und Formen erleben

Bitte auf die Headline klicken! 18.11.2006 Alles im Fluss, alles im Flow

... to be continued!

Kontakt:

info@harding.de

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:
Dr. Stefan C. Maus & Guido Harding
In der Miere 97
46282 Dorsten